1972 ist die Eltern-Kinder-Gruppe von Eltern gegründet worden, die in der Situation nicht ausreichender Kindergartenplätze die Chance sahen, eine Alternative zu den städtischen Kindergärten zu entwickeln.

Damals war die Gruppe in den Räumen der St. Willehad Kirchengemeinde untergebracht, woher sich der Vereinsname ableitet. Die Eltern-Kinder- Gruppe war und ist aber weder kirchlich geprägt noch konfessionell gebunden, fühlt sich jedoch allgemein christlichen Grundlagen verbunden.

Wir sind Mitglied im Verbund der Bremer Kindergruppen sowie korporatives Mitglied des Caritasverbandes Bremen e.V.